Herrlich faule Feiertage!

cropped-dsc01758.jpgUnd schon sind sie wieder fast vorbei – die Feiertage! Mein Alibi, um einfach mal faul und in meinem total figurbetonten knallroten Kik-Schlafstrampler auf der Couch zulümmeln, am Fernseher zu zocken und massenweise Kaffee und Kuchen in mich hinein zu stopfen. Dass mich spätestens morgen wieder Bikinfigur-Paranoia erwischt, weiß ich zwar schon jetzt, aber das war es mir wirklich wert.

2013-03-22 19.33.45
Derzeit wieder für mich entdeckt: Mass Effect 3

Zumal ich seit Freitag wirklich fleißig war, was den Sport angeht. Erschreckend war nur, dass meine Beine anscheinend nix gewöhnt sind und ich durch die neu für mich entdeckten Ausfallschritte kaum mehr ohne Hilfe aufs Klo gehen konnte, geschweige denn eine Treppe rauf oder runter steigen. Aber da ich mit 40 kein Hinterteil wie die Mondoberfläche haben möchte, ist ab jetzt gezieltes Vorbeugen angesagt. Auch der Bauch hat mal wieder gehörig Training nötig, mein so mühselig wegtrainiertes Schwimmarsenal in der Bauchnabelgegend wölbt sich doch schon wieder gefährlich über dem Hosenbund. Aber wie soll man auch Motivation für den Kampf gegen die bösen Kohlenhydrate aufnehmen, wenn es draußen durchgängig aussieht wie im Dezember?

Bei dem nicht enden wollenden Winter mach ich es mir gern daheim gemütlich, zocke, lese und lass es mir allgemein gut gehn. Karfreitag ging das Wohlfühl-2013-03-24 10.12.20Wochenende schon los mit einem ausgedehnten Frühstück mit Brötchen frisch vom Bäcker, dazu lief Ben Hur auf Kabel 1. Wie man unschwer auf dem Bild erkennen kann, fand Lilly das Frühstück wohl auch sehr ansprechend – man darf das gierige Luder eben nicht eine Sekunde aus den Augen lassen!  Gestern wurde der Ostersonntag schön im Thermalbad verbracht, noch dazu kam ich endlich dazu, was für die Feiertage zu backen. Zwar musste es die faule Variante per Backmischung sein, aber im Endeffekt soll es ja nur schmecken. Passenderweise zu diesem Winter ist dieser Kuchen mit seinem Zimt-Aroma und den Rosinen eher für die Weihnachtszeit gedacht, aber bei andauerndem Schneefall war mir einfach noch nicht nach der leichten Obsttorte. Obwohl die sicherlich freundlicher zur Waage gewesen wäre 🙂 In dem Sinne wünsche ich euch noch einen tollen Rest-Ostermontag!

2013-04-01 14.54.17
Ist jetzt kein Konditorei-Meisterwerk – aber schmeckt!

2013-03-31 11.29.54

Advertisements

Ein Gedanke zu “Herrlich faule Feiertage!

  1. Mhhhh, sieht suuper aus. Gott sei Dank habe ich mir gerade richtig den Bauch vollgeschlagen. 😀 So richtig mal die Seele baumeln zu lassen, muss regelmäßig sein. Wofür ist denn sonst das Geschufte gut? =)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s