Von Lichtern und hellen Leuchten

In Leipzig findet seit geraumer Zeit jährlich das Lichtfest statt. Immer am 9. Oktober zum Gedenken der Friedlichen Revolution 1989. Während alle dieses Ereignis mit freudiger Erregung feiern, sehe ich das jedoch mit gemischten Gefühlen. Nicht wegen der historischen Bedeutung, denn die steht für mich außer Frage, selbst wenn ich mich '89 eher mit der … Von Lichtern und hellen Leuchten weiterlesen

Advertisements

Es war ja nicht alles schlecht…

Es ist eine Geschichte, wie man sie vermutlich nur aus Filmen vermuten würde. Eine Frau liebt einen Mann. Dieser Mann lebt im Ausland und in Zeiten, in denen soziale Netzwerke nur die Spinnerei eines Nerds in einem dunklen Keller sind, halten die beiden ihre zarte Liebe über Briefkontakt aufrecht. Es handelt sich hier nicht um … Es war ja nicht alles schlecht… weiterlesen