[Vorschau] Der Schnee von morgen

Schnee von Morgen eBook FIN

Dass Fantasy oftmals ein bewährtes Mittel ist, auf gesellschaftliche Probleme, aktuelle politische Themen oder gängige soziokulturelle Muster hinzuweisen, dürfte weithin bekannt sein. So versteckt die Anspielungen auch oft sind, in den meisten Fällen ist eine fantastische Geschichte nur auf den ersten Blick ein profaner Plot mit Elfen, Feen und Zauberern. Zwischen den Zeilen verbergen sich Themen, die uns auch in unserer eigenen Realität beschäftigen.

Ein Aspekt in der Fantasy ist dabei die sogenannte Climate Fiction, die sich vor allem mit den Auswirkungen des Klimawandels befasst. Erst kürzlich rief der FISCHER Tor Verlag zu einem Kurzgeschichtenwettbewerb auf, bei dem die beste Geschichte rund um das Thema Klimawandel und dessen Auswirkungen gekürt wurde. Gewonnen hat die Autorin Lisa-Marie Reuter, deren tolle Kurzgeschichte hier nachgelesen werden kann. Ich selbst wollte bei diesem interessanten Thema natürlich auch mitmischen und wenngleich es meine Geschichte nicht auf Platz 1 geschafft hat, so findet sie sich dennoch gemeinsam mit anderen ambitionierten Autorinnen und Autoren in der Anthologie „Der Schnee von morgen“, herausgegeben von Peggy Weber-Gehrke, wieder. Das eBook wird im Januar veröffentlicht und ich freue mich sehr, das erste Mal bei einem solch tollen Projekt dabei sein zu dürfen. Wer sich für dieses Thema und fantastische Literatur im Allgemeinen interessiert, der sollte sich den 28. Januar 2018 schon einmal vormerken und in das eBook reinschnuppern! Veröffentlicht wird das Buch vom Verlag für Moderne Phantastik Gehrke.

Advertisements

4 Gedanken zu “[Vorschau] Der Schnee von morgen

  1. Wow! 🙂
    Gratuliere! Auch wenn ichs schade finde, dass es „nur“ ein ebook ist (Papier macht sich einfach besser in meiner Hand), werd ich mal die Augen offen halten. Guter Nachschub ist immer willkommen, und mit der Thematik lässt sich einiges anfangen. Bin gespannt, was an Geschichten in der Anthologie sein werden, und wie deine ist. 🙂

    Gefällt mir

  2. Lieben Dank für die freundliche Erwähnung! Ich hab mich riesig gefreut, als ich erfahren habe, dass es eine Anthologie mit Beiträgen aus dem Wettbewerb geben wird. Da ist sicher eine richtig spannende und vielfältige Mischung entstanden, denn das Thema lässt ja jede Menge Raum für Interpretationen. Das Cover finde ich auf jeden Fall schon mal sehr gelungen. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s