Über mich

P1180391Willkommen in Nemerylls Labyrinth – einem Ort, an dem euch hinter jeder Wegbiegung etwas Neues erwartet!

Geschrieben habe ich bereits, seit ich das konnte. Erst handschriftlich, dann abgetippt, entstanden die ersten kleinen Geschichten oder Gedichte. An meinem alten PC habe ich, noch ohne Internet und Social Media, Geschichten aufs virtuelle Papier gebracht – meist mitreißende Abenteuer über unsere Haustiere. Dass diese es noch nicht in eine Anthologie geschafft haben, ist wohl dem Grund geschuldet, dass ich bereits damals zwanghaft perfektionistisch war und oftmals an sich gute Texte schlichtweg gelöscht habe. Oder auch, weil niemand außer meiner Eltern das gekauft hätte. Nun, sei’s drum.

Neben dem Schreiben las und lese ich alles, was im Bereich der Fantasy angesiedelt ist. Hier und da gesellt sich ein Liebesroman oder ein historischer Schmöker dazu, insgesamt bin ich aber dem fantastischen Genre verfallen und diese Liebe hält nun schon fast 20 Jahre.

Mit meinem Rechner eröffneten sich mir aber auch andere abenteuerliche Welten. Noch ohne Lesen oder Schreiben zu können, konnte ich das nach wie vor grandiose Wing Commander 3 zum Laufen bringen und spätestens mit dem Release von Baldurs Gate 2 war ich für immer in virtuellen Welten verloren.

P1180816Wenn ich nicht gerade lese, schreibe oder zocke, heißt das nur, dass ich mich in der profanen Arbeitswelt aufhalte, um andere zum Lesen, Schreiben oder … naja zum Zocken vielleicht nicht unbedingt … zu animieren.

Und weil man ja auch hin und wieder an die frische Luft soll, gehe ich gern im Wald wandern oder erledige Botengänge für meine Tiere.

Advertisements

3 Kommentare zu „Über mich

    1. Danke…gemäß deinen Aussagen fühle ich mich auch dementsprechend geehrt 😀 Ich setz mich da ran, sobald die Arbeit mich aus ihrer Zwangsjacken-Umklammerung entlässt 😉

Kommentare sind geschlossen.