„Der Schnee von morgen“ endlich da!

Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich bisher an Schreibwettbewerben teilgenommen habe. Bereits als Kind reichte ich eine Geschichte von den Abenteuern unseres Staffordshire Terriers und unserer Katze ein, bei der meine stolzen Eltern sogar eine Erklärung mitschickten, dass ich das garantiert selbst geschrieben hätte (was ja auch tatsächlich der Fall war). Ich gewann … „Der Schnee von morgen“ endlich da! weiterlesen

Advertisements

[Vorschau] Der Schnee von morgen

Dass Fantasy oftmals ein bewährtes Mittel ist, auf gesellschaftliche Probleme, aktuelle politische Themen oder gängige soziokulturelle Muster hinzuweisen, dürfte weithin bekannt sein. So versteckt die Anspielungen auch oft sind, in den meisten Fällen ist eine fantastische Geschichte nur auf den ersten Blick ein profaner Plot mit Elfen, Feen und Zauberern. Zwischen den Zeilen verbergen sich … [Vorschau] Der Schnee von morgen weiterlesen

[Schreibfragmente] Entscheidungen

Als der Wind drehte, pochten die dicken Regentropfen an das Glas, als würden sie anklopfen wollen und um Einlass bitten. Ihr leises Pochen riss sie unvermittelt aus ihren Gedanken, wie sie da an diesem runden Tisch aus Mahagoniholz saß und gedankenverloren auf die kleine, ledergebundene Karte starrte, die ihr der Kellner hingelegt hatte. Das Lokal … [Schreibfragmente] Entscheidungen weiterlesen